Enagic

Weltweite Niederlassungen

Enagic

Die Firma Enagic im Zeitverlauf

Mai 2012

Niederlassung in Paris, Frankreich, eröffnet

Erneuerung der Niederlassung in Rom, Italien

März 2012

Niederlassung in Singapur eröffnet

November 2011

Europas erste Global Recognition Ceremony findet in Paris statt

September 2011

Niederlassung in Florida eröffnet

August 2011

Enagic erhält die WQA Zertifizierung

Juni 2011

Enagic Europe GmbH's first distributor training seminar was held in Düsseldorf, Germany.

Mai 2011

Spenden der Enagic Gesellschaft tragen dazu bei, die Flaschenabfüllung und Verteilung von Mineralwasser an Opfer des März-Erdbebens und Tsunamis in Japan zu finanzieren

Enagic erhält Handelsmarkenstatus für das exklusive 8-Punkte Geschäftsmodell

April 2011

Enagic beginnt damit, Spenden von nordamerikanischen Distributoren und Angestellten für die Opfer des Erdbebens im Osten Japans einzusammeln.

März 2011

Große Eröffnung von Enagic Korea

Service Center in Seattle eröffnet

Februar 2011

Erste Enagic Global Celebration wird abgehalten

November 2010

Erstes jährliches Global Training in Sydney, Australien

Oktober 2010

Erste jährliche Global Convention in Las Vegas, NV

Das LeveLuk SD501 Modell erscheint auf dem Markt

Der neue Enagic Shop öffnet seine Türen

August 2010

Enagics zweifaches Vorfiltersystem erscheint auf dem Markt

Beginn der Summer Sizzle Verkaufskampagne

Beginn des globalen, monatlichen 8-Punkte Wettbewerbs

Enagic Philippines wird in Makati City eröffnet

Juli 2010

Einführung von EnagicWebSystem.com

Mai 2010

Enagic Italien wird in Rom eröffnet.
Enagic Australien wird in Sydney gegründet.

April 2010

Der LeveLuk Portable, das weltweit erste tragbare Kangen Wasser®-Gerät, kommt auf den Markt.
Die Niederlassung in Dallas wird eröffnet.

Februar 2010

Eine vollständig neue Internetseite der Firma wird veröffentlicht.

November 2009

Die englische Fassung des Rundbriefs für Mitglieder, E-Friends, wird herausgegeben.

Juni 2009

Enagics 35. Jubiläum.

April 2009

Enagic de Mexico wird in Monterrey eröffnet.

März 2009

Die Enagic Sports System, Inc. wird gegründet.

Oktober 2008

Enagic bildet ein Amateur-Baseballteam.

April 2008

Enagic Europe GmbH wird in Düsseldorf, Deutschland, eröffnet.

März 2008

Enagic USA erwirbt ihr eigenes Firmengebäude und zieht von Gardena, Kalifornien, nach Torrance, Kalifornien um.

September 2006

Das LeveLuk Under-the-Counter Modell kommt auf den Markt.

Juli 2006

Enagic Kanada wird in Vancouver eröffnet.

April 2006

Enagic USA wird offizielles Mitglied der Direct Selling Association (DSA).

August 2005

Der Ausdruck KANGEN WATER wird in den USA zur Schutzmarke.

Juli 2005

Enagic Hong Kong wird in Kowloon gegründet.

Februar 2005

Die LeveLuk-Modelle DXII und JRII kommen auf den Markt.

Oktober 2004

Die Chicago Niederlassung wird eröffnet.

September 2004

Verkaufsbeginn für den LeveLuk SD501.

Juni 2004

Die New York Niederlassung wird eröffnet.

Enagic feiert ihr 30. Jubiläum.

Verkaufsbeginn für Kangen Ukon Sigma.

Mai 2004

Kangen Ukon wird von der japanischen Gesellschaft zur Vorbeugung gegen geriatrische Erkrankungen empfohlen.

April 2004

Die Produktionsanlage Yanbaru Natural Materials wird als FDA-Produktionsstätte angemeldet.

November 2003

Die Produktionsanlage Yanbaru Natural Materials wird in Okinawa eröffnet; die Produktion von Ukon-Nahrungsergänzungsmitteln beginnt.

September 2003

Enagic Taiwan wird in Taipei gegründet. Die Niederlassung in Honolulu, Hawaii, wird eröffnet.

Juni 2003

Die Produktpalette wird erweitert und bietet jetzt auch den "LeveLuk Super 501" sowie das "Anespa"-Badewassergerät.
Die Niederlassung in Los Angeles wird eröffnet.

April 2003

Der Patronen- und Aktionswarenanbieter Enagic Supply Center wird gegründet.

Januar 2003

Das "Erste Globale Jahr". Der internationale Handel beginnt und Enagic USA, Inc. wird gegründet.

August 2002

Die Kundendienstabteilung von Enagic wird speziell für Kundendienst und Wartungsaufgaben eröffnet.

April 2002

Die LeveLuk-Serie der Kangen Wasser®-Maschinen wird als alleiniges Produkt seiner Art von der japanischen Gesellschaft zur Vorbeugung gegen geriatrische Erkrankungen empfohlen.

Oktober 2001

Zusammenschluss mit Toyo Aitex. Die Firma spezialisiert sich auf Elektrolysetechnologie zur Herstellung von Wasser.

Januar 2000

ENAGIC beginnt mit dem Verkauf des Kernproduktes "LeveLuk DX".

März 1988

Die Firma beginnt, sich im Zusammenhang mit einer Philosophie der "wahren Gesundheit" auf Kangen Wasser® zu spezialisieren.

Mai 1987

Das japanische Ministerium für Gesundheit und Wohlbefinden genehmigt Enagics Osaka-Werk als Hersteller für medizinische Ausrüstung.

Juni 1974

Sonys Fachhandel, der Wegbereiter von Enagic, nimmt in Okinawa, Japan, seinen Betrieb auf.

Enagic USA Enagic Japan Enagic Hong Kong Enagic Taiwan Enagic Philippines Enagic Brazil Enagic Malaysia Enagic Singapore Enagic Russia